Aktuell

*****

Pikom News November/Dezember 2020

info@sifa-schweiz.ch – auch im 2020 Recht durchsetzen
Wir leben in einer Zeit, in der es schon fast eine revolutionäre Tat ist, sich für die Durchsetzung von Recht und Ordnung einzustehen. Die sifa sowie PIKOM werden in der nächsten Zeit stark gefordert sein, den unwiderlegbaren Zusammenhang der Masseneinwanderung mit der Kriminalitätsexplosion einer breiten Bevölkerung aufzuzeigen.

Nun wird es noch interessanter und einfacher, ältere Menschen durch billigere Ausländer zu ersetzen
Bei den über 56-Jährigen ist die Sozialhilfequote seit der Einführung der Personenfreizügigkeit um über 140 Prozent gestiegen. Nun will der Bundesrat schnell ein neues Sozialwerk. Die «Überbrückungsrente» einführen, obwohl er nicht einmal weiss, wie er die bestehenden Sozialrenten finanzieren will. Das Volk hat dieser Fehlkonstruktion der Guillotineklausel zugestimmt Es ist schlimm, wenn ein souveräner Staat nicht einmal mehr seine eigene Zuwanderung steuern und kontrollieren will und nicht einmal mehr die Anzahl Ausländer in seinem Land bestimmen darf. Auf der ganzen Welt gibt es kein Land, welches die Personenfreizügigkeit mit dem Freihandel verknüpft.

>> mehr News

*****

Pikom INFO Nr. 4 / 2020

Aus der aktuellen Ausgabe:

  • Sind wir noch sicher in der Schweiz? Was glauben Sie?
  • Schweiz-EU «Zusammenarbeit auf der Basis des Vertrauens und der Partnerschaft»
  • Um den Fachkräftemangel zu beheben, brauchen wir ein modernes Kontingentierungssystem!
  • NEIN zur Konzern-Verantwortungs-Initiative
  • Solidarität vs. Selbstverantwortung: Wir sind die Dummen!
  • Warum nehmen Golfstaaten keine Flüchtlinge auf?
  • «Grossmami, Grosspapi, warum habt Ihr
    nichts dagegen unternommen?»

>> Pikom INFO 4/2020 als PDF-Datei

 

*****

Pikom News Oktober 2020

Reiseverbot für Flüchtlinge
Geht es nach dem Willen des Bundesrates, sollen Flüchtlinge, die vorläufig aufgenommen wurden, nicht mehr ins Ausland reisen dürfen.

Die Plünderung des Mittelstandes, eine Gefahr für uns alle
Der Mittelstand in unserem Land ist eine traditionell feste, wirtschaftliche und politische Grösse. Er bürgt für Gewerbe und Arbeit, lokale Verbundenheit und Freiwilligeneinsatz. Oft sind es ganz einfach Familien und kleine Unternehmen, die sich im bürgerlichen Selbstbewusstsein ohne Staatshilfe eigenverantwortlich durchzubringen versuchen.

>> mehr News

*****

Pikom INFO Nr. 3 / 2020

Aus der aktuellen Ausgabe:

  • Unser Land zerbricht unter dem Druck der masslosen Zuwanderung
  • Die «Gotteskrieger» leben weiter
  • Es gibt ihn doch, den Bevölkerungsaustausch?!
  • Neue Schläge des Mossad
  • Ja zur Begrenzungsinitiative, unserer Natur zuliebe
  • Zuwanderung höher als letztes Jahr
  • Haftentlassung für Kriminelle – dank Corona!
  • Islamisierung in der Türkei: Hagia Sofia wird Moschee und alle schauen zu

>> Pikom INFO 3/2020 als PDF-Datei